Samstag, 30. Mai 2015

27. Mai: Essen,Essen und Cabelas

Essen, Essen, das ist alles was ich will! Ich muss wieder zu Kräften kommen. Ich gehe zuerst zu Fuss einige Meilen nach Hamburg. Zuerst Burger. Macht mich leider gar nicht satt. Dann Cabelas. Immer wieder toll diese Jagdläden zu sehen. Siehe Fotos.
Dann Steakhouse. Ein tolles Steak essen, während es draussen in Strömen zu Regnen beginnt. Dann noch kurz Einkaufen. Zurück pwr Autostopp. Ins Hotel. Laufen mag ich heute nicht mehr. Ein weiteres mieses Hotel auf dem AT. Port Clinton Hotel. Absolut unterste Schublade. Leider wage ich es dann auch noch das Essen zu probieren. Mit Spaghetti kann man eigentlich nichts falsch machen?! Sich man kann, siehe Port Clinton Hotel! Ich hab gar nicht gewusst, dass Spaghetti so "grussig" sein können...
Ja, die Hotels sind wirklich eine Schande für die USA. Die Amis sagen zwar das sei nur hier so, doch bevor ich nichts sage, wie schlecht das Hotel war, sagen sie nichts. Ich vermute stark, dass das nicht nur hier auf dem Trail so ist...
Leider zeigen die Bilder den Zustand nicht so extrem wie es eigentlich ist...



































posted from Bloggeroid

0 Kommentare:

Kommentar posten